Local Heroes Party am 28.10.2017

Am Samstag, den 28.10.2017, findet die alljährliche legendäre AStA Party im Haus A am Phil II statt. Damit habt ihr die Möglichkeit nicht nur in der Uni zu lernen, sondern auch zu feiern.
Seit heute können Karten für gerade mal 4€ erworben werden. Sie werden werktags vor der Mensa in der Otto-Behaghel-Straße Phil I, dem Audimax am Phil II und bei uns im Büro von jeweils 12 bis 14 Uhr verkauft.
Es treten wieder einige Live Bands und DJs auf, von Pop bis Techno ist auf den unterschiedlichen Floors alles vertreten.
Sichert euch schnell eine Karte für die Studierendenparty schlecht hin in und um Gießen, bevor sie ausverkauft ist.
An der Abendkasse könnt ich natürlich auch noch Karten, dann für 5€, erwerben. hier weiterlesen

Reihe „Warum wählen?“

„Ich glaube, dass viele Menschen sich wahrscheinlich mit Politik am meisten direkt vor der Wahl beschäftigen oder so ein paar Wochen vorher. Wenn man sich dann mal damit auseinandersetzt, wird ja vielleicht auch das Interesse generell an Politik geweckt bei Leuten, die das aus ihrem Umfeld vielleicht nicht kennen.“

Das Interview zu unserer Reihe „Warum wählen?“, passend zur Bundestagswahl im September, mit Tim Petervom 09.08.2017. hier weiterlesen

Informationsabend Tierversuche

Informationsabend Tierversuche

In Zusammenarbeit mit der Tierrechtsgruppe Gießen hat der AStA am 29. Juni einen Informationsabend zum Thema Tierversuche veranstaltet. Der Titel des Abends war „Tierversuche: unnötiges Leid, medizinisches Risiko oder wissenschaftiche Erkenntnise?“. Als Referent war Claus Kronaus, Geschäftsführer des Vereins Ärzte gegen Tierversuche, zu Gast, der den Besuchern einen ausführlichen Überblick über das Thema verschaffen konnte. hier weiterlesen