Informationsabend Tierversuche

Informationsabend Tierversuche

In Zusammenarbeit mit der Tierrechtsgruppe Gießen hat der AStA am 29. Juni einen Informationsabend zum Thema Tierversuche veranstaltet. Der Titel des Abends war “Tierversuche: unnötiges Leid, medizinisches Risiko oder wissenschaftiche Erkenntnise?”. Als Referent war Claus Kronaus, Geschäftsführer des Vereins Ärzte gegen Tierversuche, zu Gast, der den Besuchern einen ausführlichen Überblick über das Thema verschaffen konnte.